Seite teilen Mobile Version Vorbestellen Unsere Facebookseite

Informationen zur Datenverarbeitung Ebstorfer Reformhaus

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website.

I. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Ebstorfer Reformhaus

Inhaber:  Apotheker Tobias Winter e.K.

Hauptstr. 14

29574 Ebstorf

 

Tel.:  05822-3941

Fax:  05822-3741

E-Mail:  info@ebstorfer-reformhaus.de

 

Die betriebliche Datenschutzbeauftragte ist unter den o.g. Kontaktdaten, zu Händen der Abteilung Datenschutz erreichbar.

  1. II. Zwecke der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

    1. Aufrufen unserer Website | Log-Files

    Beim Aufrufen unserer Website werden systembedingt Informationen in sogenannten Server-Log-Files („Log-Files“) erhoben und gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
    – IP-Adresse des abrufenden Endgeräts,
    – Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
    – Name und URL der abgerufenen Datei,
    – Referrer-URL (Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgte) und aufgerufene Links,
    – Informationen über den Browsertyp, die verwendete Version und ggfs. das von Ihnen verwendete Betriebssystem sowie der Name Ihres Access-Providers.
    Diese Daten sind für uns nicht einer bestimmten Person zuordenbar; Rückschlüsse auf Ihre Identität sind uns nicht möglich. Die Daten werden getrennt von anderen personenbezogenen Daten gespeichert; eine Zusammenführung mit anderen Daten erfolgt nicht.
    Diese Daten verarbeiten wir auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Auslieferung der Inhalte unserer Website sowie zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer informationstechnischen Systeme, zur Optimierung unserer Internetseite und zur Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität.
    Die Daten werden für einen Zeitraum von 8 Wochen gespeichert und anschließend gelöscht.

    2. Cookies, Websiteanalyse und Online-Werbung

    a) Allgemeine Hinweise zu Cookies
    Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen uns dazu, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Website.
    Der Einsatz von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zum Zwecke der Optimierung unserer Website sowie zur Auswertung von Nutzerzugriffen.
    Die meisten der von uns verwendete Cookies sind transistente Cookies, insbesondere sogenannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.
    Andere Cookies verbleiben für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Endgerät („persistente Cookies“) und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Die Speicherdauer ist abhängig vom Verwendungszweck des jeweiligen Cookies, jedoch nicht länger als 8 Wochen. Sie können die Cookies zudem jederzeit in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers löschen.
    Zudem setzen wir Cookies von Drittanbietern (Third-Party-Cookies) ein, um die Nutzung unserer Internetseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Internetangebotes auszuwerten. Über die Verwendung von Third-Party-Cookies werden Sie im Folgenden ausführlich informiert.
    Sie haben die Möglichkeit, unsere Website auch ohne Cookies un-serer Website und ohne Third-Party-Cookies aufzurufen. Dazu stellen Sie ihren Browser so ein, dass die Annahme von Cookies unserer Website bzw. Third-Party-Cookies ausgeschlossen ist. Wir weisen allerdings darauf hin, dass Sie dadurch eventuelle nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

    b) Online-Werbung
    Wir setzen die nachfolgenden Targeting-, Retargeting- und Remarketing-Maßnahmen ein auf der Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, um Ihnen auf Ihre Interessen ausgelegte Werbung präsentieren zu können, unseren Internetauftritt für Sie interessanter zu gestalten und Sie von einer Belästigung durch uninteressante Werbeeinblendungen zu verschonen. Sämtliche damit verbundenen Werbe-Cookies können Sie durch Ihre Browsereinstellung oder über das Präferenzmanagement des Portals „Your Online Choices“ auf www.youronlinechoices.com/ch-de/praferenzmanagement deaktivieren.

    aa) Google AdSense
    Wir verwenden auf unserer Website den Online-Werbedienst Google AdSense der Google Inc., 600 Amphitheatre Parkway Mountain View, Ca 94043, USA („Google“). Der Werbedienst dient dazu, Ihnen interessengerechte Werbung anzuzeigen. Unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO besteht darin, Ihnen Werbung anzuzeigen, die Sie anspricht, und unsere Website für Sie interessanter zu gestalten.
    Bei dem Besuch unserer Website setzt Google einen Cookie auf Ihrem Rechner und erhält die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben. Es werden die unter Ziff. II. 1 dieser Erklärung genannten Daten an Google in die USA übermittelt. Google nutzt die Daten zur statistischen Auswertungen und um die zu Ihren Interessen passenden Werbeanzeigen auszuwählen. Diese können Sie durch den Hinweis „Google-Anzeigen“ in der Anzeige erkennen. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns die Speicherdauer bekannt. Google verarbeitet die Daten nach den Grundsätzen des EU-US-Privacy-Shield (https://www.privacyshield.gov/list).
    Wenn Sie in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind, ordnet Google die Daten Ihrem Konto zu. Um dies zu vermeiden, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite aus Ihrem Google-Konto ausloggen. Unsere Seite schaltet keine Anzeigen von Drittanbietern.
    Sie können das Speichern von Cookies von Drittanbietern und damit auch von Google durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Das Speichern können Sie außerdem verhindern, indem Sie interessenbezogene Anzeigen bei Google über den Link www.google.de/ads/preferences deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Außerdem können Sie interessenbezogene Anzeigen dauerhaft deaktivieren unter dem Link www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.
    Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google und der Möglichkeiten zu Privatsphäre-Einstellungen finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads.

    bb) Google AdWords Conversion
    Wir nutzen auf unserer Website zudem Google AdWords Conversi-on, ein Werbedienst der Google Inc., 600 Amphitheatre Parkway Mountain View, Ca 94043, USA („Google“), um auf externen Internetseiten Werbung zu schalten und zur Auswertung unseres Werbeangebots. Wir verfolgen damit das berechtigte Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen.
    Google setzt einen sogenannten Conversion-Cookie auf Ihrem PC, wenn Sie über eine Google-Werbeanzeige auf unsere Website kommen. Der Cookie wird 30 Tage lang gespeichert. Besuchen Sie in dieser Zeit unsere Website erneut, wird für uns und Google erkennbar, dass Sie auf die entsprechende Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Account zuordnen. Google speichert die Daten auf Servern in den USA und verarbeitet sie nach den Grundsätzen des EU-US-Privacy-Shield (https://www.privacyshield.gov/list).
    Jedem Google-AdWords-Kunden wird ein anderes Cookie zugewiesen. Cookies sind so nicht über die Webseiten der AdWords-Kunden nachverfolgbar. Die über die Conversion-Cookies eingeholten Daten dienen uns der statistischen Auswertung der Klickzahlen auf unserer Werbeanzeigen. Wir erhalten dabei keine Informationen, mit denen wir Sie als Nutzer persönlich identifizieren können.
    Sie können generell die Speicherung von Cookies durch eine ent-sprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können auch nur die Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Do-main „www.googleadservices.com“ blockiert werden: www.google.de/settings/ads. Möglich ist auch, die Teilnahme am Tracking-Verfahren dauerhaft zu deaktivieren unter www.google.de/settings/ads/plugin. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie bei Deaktivierung der Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich werden nutzen können
    Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie un-ter policies.google.com/privacy.

    c) Google Remarketing
    Neben Google Adwords Conversion verwenden auf unserer Website die Anwendung Google Remarketing der Google Inc., 600 Amphitheatre Parkway Mountain View, Ca 94043, USA („Google“). Un-ser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO besteht in der Auslieferung interessenbezogener Werbung.
    Die Anwendung dient dazu, Nutzern unserer Internetseiten im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten beim Besuch verschiedener Internetseiten durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Internetseiten festgestellt werden und Ihnen auf anderen Internetseiten, die ebenfalls die Remarketing-Funktion von Google verwenden, Werbeanzeigen zu unseren Produkten und Dienstleistungen präsentiert werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet nach Aussage von Google nicht statt. Insbesondere werden laut Google beim Remarketing nur pseudonymisierte Daten verarbeitet. Google speichert die Daten auf Servern in den USA und verarbeitet diese nach den Grundsätzen des EU-US-Privacy-Shield (https://www.privacyshield.gov/list).
    Sollten Sie den Einsatz der „Remarketing“-Funktion von Google nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie unter www.google.com/privacy/ads/ einsehen.

    d) Pingdom.com
    Auf unserer Seite wird ein Webservice des Unternehmens Pingdom AB, Kopparbergsvägen 8 in 722 13 Västerås, Schweden (nachfol-gend: Pingdom.com), nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Website zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser keine personenbezogenen Daten an Pingdom.com übermitteln. Rechtsgrundlage für die Datenverar-beitung ist Art. 6 Abs. 1f) EU-DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in der Gewährleistung einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der über-tragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Ping-dom.com: www.pingdom.com/legal/privacy-policy. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Pingdom.com verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Codes in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren. (Diesen finden Sie z. B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).

    3. Google Maps

    Auf unserer Website nutzen wir das Angebot von Google Maps, eine Kartenfunktion der Google Inc., 600 Amphitheatre Parkway Mountain View, Ca 94043, USA („Google“). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Kartenfunktion. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
    Google setzt Cookies ein, um bei dem Besuch unserer Website die Information zu erhalten, dass Sie die Unterseite mit der interaktiven Karte aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziff. II.1 aufgeführten Log-Files an Google Maps übermittelt. Falls Sie bei Google ein Kundenkonto haben und dort eingeloggt sind, werden die Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechter Gestaltung seiner Website. Google verarbeitet die Daten auf Servern in den USA nach den Grundsätzen des EU-US-Privacy-Shield (https://www.privacyshield.gov/list).
    Sie haben die Möglichkeit, unsere Website auch ohne Cookies aufzuru-fen. Dazu stellen Sie ihren Browser so ein, dass die Annahme von Coo-kies von Drittanbietern ausgeschlossen ist. Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.
    Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google erhalten Sie unter policies.google.com/privacy.

    4. YouTube-Videos

    Auf unserer Website haben wir Videos des Video-Portals YouTube, einem Dienst der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA („YouTube“) eingebunden. Die Videos sind bei YouTube gespeichert können direkt von unserer Website aus abgespielt werden.
    Bei jedem Aufruf einer Internetseite, die ein Video von YouTube enthält, werden Cookies in Ihrem Browser abgelegt. Darüber erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Internetseite aufgerufen haben. Diese Information, einschließlich Ihrer IP-Adresse, wird unmittelbar an einen Server von YouTube in die USA übermittelt und dort gespeichert. YouTube hat sich dem EU-US-Privacy-Shield (https://www.privacyshield.gov/list) unterworfen.
    YouTube ist eine Tochter von Google Inc. Wenn Sie in Ihrem Nutzerkonto bei Google angemeldet sind, werden Ihre Daten Ihrem Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor Wiedergabe des Videos aus Ihrem Konto ausloggen.
    YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder der bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.
    Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch YouTube erhalten Sie unter policies.google.com/privacy.

    5. Kontaktformular | E-Mail-Kontakt

    Soweit Sie uns über das Kontaktformular auf unseren Internetseiten o-der per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklu-sive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten (Name sowie E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer) zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO; berechtigte Zwecke sind die Bearbeitung und Nachverfolgung von Nutzeranfragen sowie die nachgelagerte Ansprache der Nutzer zu Beratungs- und Auswertungszwecken. Die Daten werden nach Ablauf 8 Wochen seit der letzten Kontaktaufnahme mit Ihnen gelöscht, soweit wir nicht gesetzlich zu einer darüber hinausge-henden Aufbewahrung verpflichtet sind. Bitte beachten Sie, dass die Da-ten im Internet allgemein nicht immer sicher übertragen werden. Besonders im E-Mail-Verkehr kann der Schutz beim Datenaustauch nicht ga-rantiert werden. Wir empfehlen Ihnen, keine Gesundheitsdaten (Anga-ben zu Krankheiten, Medikamenten etc.) per unverschlüsselter E-Mail an uns zu übermitteln. Die Daten im Kontaktformular werden per SSL verschlüsselt.

    III. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

    Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt – soweit unter Ziff. II nicht ausdrücklich erläutert – grundsätzlich nicht. Insbesondere geben wir Ihre Daten mit Ausnahme der unter Ziff. II dargestellten Verarbeitungen nicht an Empfänger mit Sitz außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums weiter. Soweit bei den unter Ziff. II genannten Verarbeitungen Daten an die Server der durch uns beauftragen Anbieter von Tracking- oder Targetingtechnologien in den USA übermittelt werden, erfolgt diese Datenübermittlung nach den Grundsätzen des sogenannten „EU-US-Privacy-Shield“ (https://www.privacyshield.gov/list).

    IV. Betroffenenrechte

    Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, stehen Ihnen als betroffene Person die folgenden Rechte zu:

    1.         Einwilligung | Widerrufsrecht

    Soweit wir Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zum Widerruf genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu die oben angegebenen Kontaktdaten verwenden.

    2.         Widerspruchsrecht

    Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen, soweit diese aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO („berechtigte Zwecke“) gestützt wird (Art. 21 DSGVO). Eine Verpflichtung zur Umsetzung Ihres Widerspruchs besteht nach Art. 21 Abs. 1 Satz 1 DSGVO jedoch nur, wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    3.         Weitere Betroffenenrechte

    Zudem können Sie – bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen – folgende Rechte in Anspruch nehmen:

    • Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten, insb. über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der Daten und deren Herkunft, falls die Daten nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden, die Kategorien der Empfänger Ihrer Daten, die geplante Speicherdauer sowie Ihre Betroffenenrechte (Art. 15 DSGVO),
    • Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
    • Recht auf Löschung Ihrer persönlichen Daten, insb. wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind und wir nicht aufgrund gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Vorgaben zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sind (Art. 17 DSGVO),
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (Art. 18 DSGVO),
    • Recht auf Datenübertragbarkeit hinsichtlich der uns von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format (Art. 20 DSGVO).

    4.         Beschwerderecht

    Ihnen steht nach Art. 77 DSGVO ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten durch uns gegen die Vorgaben der DSGVO verstößt-

    Die für das Ebstorfer Reformhaus zuständige Aufsichtsbehörde ist:

    Die/Der Landesbeauftragte/r für den Datenschutz Niedersachsen

    Prinzenstraße 5

    30159 Hannover

    Telefon:  05 11/120-45 00
    Telefax:  05 11/120-45 99

    E-Mail:  poststelle@lfd.niedersachsen.de

     

    V. Datensicherheit

    Wir treffen angemessene technische Sicherheitsmaßnahmen, um die uns von Ihnen anvertrauten Daten vor Verlust, Zerstörung, Offenlegung und Zugriff durch Unbefugte zu schützen und passen diese stets den technischen Weiterentwicklungen an. Wir weisen allerdings darauf hin, dass bei der Datenübertragung im Internet ein lückenloser Schutz der Daten nicht möglich ist.

    VI. Links auf Internetseiten Dritter | Soziale Medien

    Wir verlinken Internetseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter. Insbesondere verlinken wir auf Soziale Medien (Facebook, Instagram, Twitter etc.). Dabei verwenden wir keine Social-Media-Plug-Ins, das heißt, solange Sie den Link nicht betätigen, werden keine Informationen an die Anbieter der Sozialen Medien übermittelt-

    Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Daten durch die Anbieter verarbeitet werden, wenn Sie diese Links anklicken. Da die Datenverarbeitung durch die Anbieter unserer Kontrolle entzogen ist, übernehmen hierfür keine Verantwortung. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten dieser Anbieter entnehmen Sie bitte der jeweiligen Informationen zur Datenverarbeitung dieser Anbieter.

    VII. Anpassungen der Informationen zur Datenverarbeitung

    Unsere Informationen zur Datenverarbeitung werden wir von Zeit zu Zeit überarbeiten, um diese an den Stand der Technik und an veränderte gesetzliche Vorgaben anzupassen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren.